Marokko II – Tag 20: Fahrt Todra – Merzouga

Wir setzen unsere Fahrt fort und werden heute die Wüste erreichen. Doch unser Morgen beginnt mit einer kurzen Fahrt in die Todra Schlucht. Diese liegt im östlichen Atlasgebirge und gehört zu den bedeutendsten Schluchten Marokkos. Gigantische Felswände bilden bis zu 300 m hoch einen malerischen Canyon. Auf dem Weg dahin sehen wir schöne Obstgärten und kleine, an Felswände geschmiegte Lehmdörfer. Unterwegs zur Wüste legen wir einen Stopp an der Steinschleiferei in Erfoud ein. Vom Chef der Firma bekommen wir einen kurzen Einblick in die Entstehung von Fossilen und deren Bearbeitung. Dies wird uns anschaulich an verschiedenen Produkten erläutert. Im angeschlossenen Shop können die dort gefertigten Produkte auch käuflich erworben werden. Im Camp angekommen, ist kurz Entspannung angesagt. 17 Uhr geht’s an den Pool. Unser Geburtstagskind Karin hat uns alle zu einem Glas Sekt eingeladen. Den Abend verbringen wir gemeinsam im zum Camp gehörenden Restaurant. Da es noch sehr warm ist, entsteht noch eine gemütliche Runde um Karin bei ihren letzten Geburtstagsstunden zu begleiten.