Griechenland – Tag 21: Athen – Nauplia

Die heutige Fahrt bringt uns auf die Halbinsel Peloponnes. Zunächst geht es über den Kanal von Korinth. Dieser Kanal erspart den Schiffen ca. 400 Km um die Halbinsel Peloponnes herum. Nach dieser technischen Meisterleistung steht das Theater von Epidaurus auf dem Plan der unbedingt zu besichtigenden antiken Bauwerke. Auch die mehr als 3000 Jahre alten Mykenischen Brücken bei der Stadt Arkadiko sind einen Abstecher wert. Die Route führt an einigen schönen kleinen Kirchen vorbei. Am Nachmittag erwartete uns unser Camp am Argolischen Golf. Ein mit Palmen gesäumter Strand lädt zum Baden ein und nach der Teilnehmerbesprechung das Restaurant zum Schlemmen.